Flugverspätung und Ausfälle mit Niki Luftfahrt - Flightright AT

Flugverspätung und Flugausfälle mit Niki Luftfahrt: Ihr Recht auf Rückerstattung und Entschädigung

Über Niki Luftfahrt

Niki Luftfahrt war eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz in Wien. Als Tochterunternehmen der Air Berlin musste die Niki Luftfahrt im Herbst 2017 ebenfalls Insolvenz anmelden. Flightright versteht Ihre Sorgen und beantwortet Ihnen alle Fragen rund um Flugtickets, Flugverkehr, Entschädigungsansprüche und die Insolvenz der Airlines.

Eine Auszahlung von Kompensationszahlungen von Niki Luftfahrt ist aktuell leider nicht zulässig. Dementsprechend kann auch für Flugverspätungen oder Annullierungen bei Niki Luftfahrt keine Entschädigung mehr ausgezahlt werden. Nach Ende des Insolvenzverfahrens wird der Restbetrag zu gleichen Teilen an alle Gläubiger ausgezahlt.

Einfach zur Entschädigung mit dem Testsieger


Flightright_DKA2023-24_1. Platz Fluggastrecht-Portale_Kundenzufriedenheit-Leistung
Flightright_DKA2023-24_1. Platz Fluggastrecht-Portale_Kundenzufriedenheit
trustpilot-flightright
Siegel Flightright 2023 SC45536 (2)

Was steht mir bei einem Flugproblem mit Niki Luftfahrt zu?

  • Flugverspätung: Entschädigung ab 3 Stunden Ankunftsverspätung
  • Flugausfall o. Umbuchung: Entschädigung bei kurzfristiger Flugstreichung, zudem Ticketerstattung möglich
  • Überbuchung: Entschädigung
  • Verpasste Anschlussflüge: Entschädigung
  • Entschädigungsanspruch: Nach EU-Fluggastrechte-Verordnung zwischen 250 und 600 € pro Person
  • Entschädigungshöhe vom Ticketpreis unabhängig

Recht auf Entschädigung und Ticketerstattung 3 Jahre gültig

Was sollte ich bei einem Flugproblem mit Niki Luftfahrt tun?

  • Lassen Sie sich von der Fluggesellschaft den Grund für das Flugproblem schriftlich bestätigen
  • Bewahren Sie Fotos und Belege von Ihren Ausgaben, Tickets und Gutscheinen auf
  • Bestehen Sie am Flughafen auf Versorgungsleistungen

Nutzen Sie unseren Online-Rechner und beauftragen Sie Flightright mit der Durchsetzung Ihrer Entschädigung bzw. Ticketerstattung von Niki Luftfahrt

Flugprobleme mit Niki Luftfahrt: Ihre Rechte im Überblick

Ihr Flug mit Niki Luftfahrt verlief alles andere als geplant und Sie fragen sich, was Ihnen im Einzelfall zusteht und wie Sie sich verhalten sollen? Wir beantworten die häufigsten Fragen rund um Flugverspätung, Flugausfall, Umbuchung, Überbuchung und verpasste Anschlussflüge mit Niki Luftfahrt in unseren FAQ.

Ab wann bekomme ich Entschädigung bei Verspätung oder Flugausfall mit Niki Luftfahrt?

Seit 2004 legt die EU-Fluggastrechteverordnung fest, dass Flugreisende bei einer mehr als 3-stündigen Verspätung oder einem Flugausfall Anspruch auf Entschädigung haben. Wie hoch der Entschädigungsanspruch ist hängt allein von der Flugstrecke ab und nicht von dem gezahlten Ticketpreis. Auch der Grund des Fluges, also ob Sie Ihren Flug als Geschäftsreisender antreten oder eine Pauschalreise gebucht haben, ist irrelevant für die Entschädigung. Damit ein Flug Entschädigungsanspruch hat, muss er lediglich entweder in der EU starten oder in der EU landen, während die Fluggesellschaft ihren Sitz in der EU hat.

In diesen Fällen besteht Anspruch:

  • Verspätungen: Ihr Flug muss mit mehr als 3 Stunden Verspätung am Ziel angekommen sein und unter das geltende EU-Recht fallen, um für eine Entschädigung in Frage zu kommen.
  • Annullierungen: Wenn Sie weniger als 14 Tage vor Abflug über eine Annullierung informiert wurden und ihr Flug unter das geltende EU-Recht fällt, kann Ihnen für eine Annullierung eine Entschädigung von bis zu 600 € zustehen.
  • Überbuchung: Überbucht die Airline Ihren unter das geltende EU-Recht fallenden Flug und Sie finden keinen Platz mehr an Bord kommt das einer Nichtbeförderung gleich und Ihnen steht eine Entschädigung von bis zu 600 € zu.
  • Verpasster Anschlussflug: Wird aufgrund eines verpassten Anschlussfluges das Endziel mehr als 3 Stunden später erreicht und fällt der Flug unter das geltende EU-Recht, steht Ihnen eine Entschädigung von bis zu 600 € zu. Das gilt auch, wenn der Anschlussflug von einer anderen Airline durchgeführt wurde, solange Ihr Flugschein für beide Teilstrecken gültig ist.

Wie viel Entschädigung kann ich von Niki Luftfahrt bekommen?

Bei der Höhe Ihrer Entschädigung geht es nur um die Flugstrecke – nicht um den Preis, den Sie für Ihr Ticket gezahlt haben:

  • Kurzstrecke (weniger als 1500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 250 € von Niki Luftfahrt zu
  • Mittelstrecke (bis zu 3500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 400 € von Niki Luftfahrt zu
  • Langstrecke (über 3500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 600 € von Niki Luftfahrt zu

Flugverspätung, Annullierung, Überbuchung oder verpasster Anschlussflug? Das steht Ihnen zu:

Kurzstrecke bis 1.500 kmMittelstrecke bis 3.500 kmLangstrecke ab 3.500 km
z.B. Wien – Mailandz.B. Wien – Lissabonz.B. Wien – Abu Dhabi
250€400€600€
*Abzüglich Provision (i.d.R. 20 bis 30% zzgl. MwSt.)

Wie sollte ich bei Flugverspätung oder Flugausfall mit Niki Luftfahrt vorgehen?

Zuerst müssen Sie herausfinden, ob Sie anspruchsberechtigt sind. Dies ist für Einzelpersonen meist kein einfaches Vorhaben. Ohne Zugriff auf Flugdatenbanken, vergleichbare Verspätungsfälle und Rechtsexpertise ist es schwer Ihren Anspruch auf Entschädigung zu ermitteln und besonders, ihn bei der Fluggesellschaft durchzusetzen. Mit unserem Entschädigungsrechner sagen wir Ihnen in wenigen Minuten, ob Sie einen Anspruch auf Entschädigung haben. Mit 8 Jahren Erfahrung im Fluggastrecht und über 3.2 Millionen Fluggästen, die unserem Service bereits vertrauen, helfen wir Ihnen einfach, schnell und ohne Aufwand auf Ihrer Seite, dabei, Ihre Fluggastrechte durchzusetzen.

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Was sind meine Rechte bei langen Wartezeiten am Flughafen?

Je nach Strecke und Verspätung stehen Ihnen unterschiedliche Versorgungsleistungen von Niki Luftfahrt zu. Auf folgende Leistungen sollten Sie bestehen, wenn Sie auf Ihren Flug mit Niki Luftfahrt warten müssen:

  • Kurzstrecke bis 1500 km: ab 2 Stunden Wartezeit kostenfreie Getränke, Imbiss sowie E-Mails, Fax und zwei Telefonate
  • Mittelstrecke 1500-3500 km: ab 3 Stunden Wartezeit kostenlose Getränke, Mahlzeiten und zwei Telefonate, E-Mails oder Fax
  • Langstrecke ab 3500 km: ab 4 Stunden Startverzögerung kostenlose Getränke, Mahlzeiten und zwei Telefonate, E-Mails oder Fax

Im Falle einer Überbuchung stehen Ihnen alle Leistungen ohne Wartezeit zu.

Verspätungen von Über 5 Stunden
Unabhängig von der Flugstrecke können Sie vom Flug zurücktreten. Niki Luftfahrt ist verpflichtet, Ihnen Ihre Kosten zu erstatten oder Ihnen eine alternative Beförderung anzubieten.

Abflug am darauffolgenden Tag
Ihnen steht eine Hotelübernachtung inklusive Hin- und Rückfahrt zum Airport zu. Wenden Sie sich dafür direkt an die Fluggesellschaft und lassen Sie sich beides schriftlich bestätigen.

Nützliche Hinweise & Infos zu Niki Luftfahrt

Niki Luftfahrt flog vor allem Urlaubsziele rund um das Mittelmeer von Österreich an. Bis zur Insolvenz bestand die Flotte der Airline aus 32 Flugzeugen. Weil eine Übernahme der Niki Luftfahrt von der EU-Kommission nicht erlaubt wurde, musste der Flugbetrieb der Airline am 14.12.2017 nach Insolvenzanmeldung eingestellt werden.

Gestrichene Flüge wegen Insolvenz
Fluggäste, die nach Bekanntgabe der Insolvenz von Niki Luftfahrt einen Flug gebucht haben, bekommen den vollständigen Ticketpreis erstattet. Wurde der Flug vor der Insolvenzanmeldung gebucht, kann keine Erstattung des Ticketpreises erfolgen. Betroffene Fluggäste müssen ihre Forderung direkt bei der Airline zur Insolvenztabelle hinzufügen.

Verspätungen und Ausfälle vor Insolvenz
Wenn noch Ansprüche wegen Verspätung oder Flugausfällen aus der Zeit vor der Insolvenz bestehen, können diese auch nur als Forderung gegen die Insolvenzmasse eingereicht werden. Eine direkte Auszahlung von Kompensationszahlungen von Niki Luftfahrt ist aktuell leider nicht zulässig. Nach Ende des Insolvenzverfahrens wird der Restbetrag zu gleichen Teilen an alle Gläubiger ausgezahlt.

Wie habe ich eine Chance meine Entschädigung mit Niki Luftfahrt noch zu erhalten?

Leider ist eine Auszahlung von Kompensationszahlungen von Niki Luftfahrt aktuell nicht zulässig. Auch für Flugverspätungen oder Annullierungen kann bei Niki Luftfahrt momentan keine Entschädigung ausgezahlt werden. Wenn Sie Ihre Ansprüche bei Niki Luftfahrt als Forderung gegen die Insolvenzmasse eingereicht haben, haben Sie nach Ende des Insolvenzverfahrens eine Chance, einen Teil des Restbetrags zu erhalten.

Flugproblem mit Niki Luftfahrt gehabt?

Flightright kümmert sich um Ihr Recht bei Flugverspätung, Annullierung und Überbuchung und setzt sich dafür ein, dass Sie Ihre Entschädigung bzw. Ticketerstattung von der Fluggesellschaft erhalten.

Scroll to Top