Flugverspätung und Flugausfälle am Flughafen Wien: Flightright AT

Trustpilot 4.9/5 basierend auf mehr als 323 Bewertungen

Flughafen Wien - Flugverspätungen und Flugausfälle: Ihre Rechte auf Rückerstattung und Entschädigung

Jetzt in nur 2 Minuten online Ihren Anspruch auf Entschädigung prüfen

Wien-Flughafen
legal-expert

Geprüft von Oskar de Felice

Fluggastrechtsexperte

99% Erfolgsquote
Seit 2010 auf dem Markt
Ohne Risiko

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Flugverspätung und Flugausfälle am Flughafen Wien

Der Flughafen Wien-Schwechat ist der größte Flughafen Österreichs und ist der Heimatflughafen von 6 Airlines. Zur Inbetriebnahme des Flughafens war dieser noch als Militärflugplatz gedacht. Seit Ende des 2. Weltkrieges wird der Flughafen Wien als Passagierflughafen genutzt. In Sachen Pünktlichkeit schneidet der Flughafen eher mittelmäßig ab. Es kommt regelmäßig zu Flugverspätungen und -ausfällen. Nach Angaben von Flightright gab es im Jahr 2023 auf dem Flughafen Wien (Vienna) insgesamt 103871 Flüge geplant. Davon wurden 887 Flüge abgesagt, was 0,85 % aller geplanten Flüge entspricht. Zusätzlich hatten 295 Flüge Verspätungen, was 0,28 % aller Flüge ausmachte.

Sie sind von einer Flugverspätung oder einem Flugausfall am Flughafen Wien betroffen? Dann steht Ihnen vielleicht eine Entschädigung von 250 € bis 600 € zu. Überprüfen Sie jetzt Ihren Anspruch ganz unkompliziert mit unserem Entschädigungsrechner.

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Was steht mir bei einer Flugverspätung oder einem Flugausfall am Flughafen Wien zu?

  • Nach EU-Recht zwischen 250 € und 600 € Entschädigung
  • Ab 3 Stunden Flugverspätung, bei Flugausfall, Überbuchung oder verpasstem Anschlussflug
  • Die Entschädigung ist unabhängig vom Ticketpreis.
  • Bis zu 3 Jahre rückwirkend

Was sollte ich bei einer Verspätung oder einem Flugausfall am Flughafen Wien tun?

  • Grund für Verspätung oder Flugausfall idealerweise schriftlich von der Fluggesellschaft bestätigen lassen
  • Beweise sammeln: Fotos, Belege von Ausgaben, Tickets und Gutscheine können helfen
  • Versorgungsleistungen am Flughafen sichern
  • Entschädigungsrechner nutzen und erfahren, welche Summe Ihnen zusteht.

Aktuelle Flugverspätungen und Flugausfälle am Flughafen Wien

Waren Sie von einer Verspätung oder Annullierung am Flughafen Wien betroffen und Streik oder schlechte Wetterbedingungen waren nicht der Auslöser? Hier können Sie alle aktuellen Flugverspätungen und Flugausfälle finden, für die ein Entschädigungsanspruch bestehen könnte. Überprüfen Sie Ihren Anspruch ganz unkompliziert mit unserem Entschädigungsrechner und beauftragen Sie Flightright mit der Durchsetzung Ihrer Rechte.

SUCHE

Ab wann bekomme ich Entschädigung bei Verspätung oder Flugausfall am Flughafen Wien?

Die EU-Fluggastrechteverordnung legt fest, dass Fluggäste bei einer mehr als 3-stündigen Verspätung, einem Flugausfall, einer kurzfristigen Umbuchung oder einem verpassten Anschlussflug Anspruch auf Entschädigung haben. Der ursprüngliche Ticketpreis oder ob der Flug zu einem Pauschalurlaub oder einer Geschäftsreise gehört, spielt für die Entschädigung keine Rolle. Damit Sie Ihre Entschädigung nach EU-Fluggastrecht geltend machen können, muss Ihr Flug entweder in der EU gestartet sein oder in der EU landen, während die Fluggesellschaft ihren Sitz in der EU hat. Außerdem muss die ausführende Fluggesellschaft die Verspätung oder den Ausfall verantworten. Streik oder Unwetter sind außergewöhnliche Umstände, die die Airline Ihrer Verantwortung entheben.

Grundsätzlich gilt:

  • Verspätungen: Sie sind mit 3 oder mehr Stunden Verspätung am Ziel angekommen.
  • Annullierungen: Die Fluggesellschaft hat Sie weniger als 14 Tage vor Abflug über den Ausfall informiert.
  • Überbuchung: Ihr Flug wurde überbucht und Sie finden keinen Platz mehr an Bord.
  • Verpasster Anschlussflug: Ihr Anschlussflug startet ohne Sie und Sie erreichen Ihr Endziel mit 3 oder mehr Stunden Verspätung.

Bei der Höhe Ihrer Entschädigung geht es nur um die Flugstrecke – nicht um den Preis, den Sie für Ihr Ticket gezahlt haben:

  • Kurzstrecke (weniger als 1500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 250 € am Flughafen Wien zu
  • Mittelstrecke (bis zu 3500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 400 € am Flughafen Wien zu
  • Langstrecke (über 3500 Kilometer): Ihnen steht eine Entschädigung von 600 € am Flughafen Wien zu

Flugverspätung, Annullierung, Überbuchung oder verpasster Anschlussflug? Das steht Ihnen zu:

Kurzstrecke bis 1.500 kmMittelstrecke bis 3.500 kmLangstrecke ab 3.500 km
z.B. Wien – Mailandz.B. Wien – Lissabonz.B. Wien – Abu Dhabi
250€400€600€

Wie sollte ich bei Flugverspätung oder Flugausfall am Flughafen Wien vorgehen?

Um eine mögliche Entschädigungszahlung nicht zu verpassen, müssen Sie zunächst feststellen, ob Ihr Flug vom Flughafen Wien anspruchsberechtigt ist. Als Einzelperson ohne Rechtsexpertise und Zugriff auf vergleichbare Fälle und Flugdatenbanken meist ein genauso schwieriges Unterfangen, wie den Entschädigungsanspruch später alleine bei der Fluggesellschaft durchzusetzen. Unser Entschädigungsrechner sagt Ihnen innerhalb von wenigen Minuten, ob und in welcher Höhe Sie einen Anspruch auf Entschädigung haben. Beauftragen Sie Flightright mit der Durchsetzung Ihrer Entschädigung, setzen wir Ihren Anspruch bei der Airline für Sie durch und scheuen uns nicht, für Ihr Recht bis vor Gericht zu gehen.

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Was sind meine Rechte bei langen Wartezeiten am Flughafen?

Bei einer Flugverspätung ab 3 Stunden oder Flugausfall haben Sie Recht auf Versorgungsleistungen am Flughafen. Ihnen stehen kostenfreie Getränke, Mahlzeiten, zwei Telefonate, E-mails oder Fax’ zu. Je nach Flugstrecke erhalten Sie die Versorgungsleistungen nach unterschiedlichen Zeiträumen:

  • Kurzstrecke bis 1500 km: ab 2 Stunden Wartezeit
  • Mittelstrecke 1500-3500 km: ab 3 Stunden Wartezeit
  • Langstrecke ab 3500 km: ab 4 Stunden Startverzögerung
  • Überbuchung: Im Falle einer Überbuchung stehen Ihnen alle Leistungen ohne Wartezeit zu

Verspätungen von über 5 Stunden

Ihre Fluggesellschaft ist verpflichtet, Ihnen bei Rücktritt vom Flugticket den Preis zu erstatten oder Ihnen eine alternative Beförderung anzubieten.Abflug erst am nächsten Tag

Wenn Sie erst am darauffolgenden Tag vom Flughafen Wien abfliegen können, ist Ihre Airline verpflichtet, Ihnen eine Hotelübernachtung inklusive Hin- und Rückfahrt zum Flughafen zu stellen.

Pünktlichkeit noch optimierbar

Der Flughafen Wien verzeichnete im Jahr 2023 unterschiedliche Flugbetriebsergebnisse bei seinen Fluggesellschaften. Die aktivste Fluggesellschaft war Austrian mit insgesamt 54.280 Flügen bei 511 Annullierungen und 51 Verspätungen, was auf eine starke Leistung bei der Aufrechterhaltung des Flugbetriebs schließen lässt. Dicht darauf folgte Ryanair mit 11.373 Flügen bei 46 Annullierungen und 43 Verspätungen, was auf einen relativ effizienten Betrieb schließen lässt. Lauda Europe hatte 4.718 Flüge mit 11 Annullierungen und 42 Verspätungen. Wizz Air Malta führte 4.189 Flüge durch, mit 24 Annullierungen und 21 Verspätungen, was auf einen konstanten Service hindeutet. Eurowings führte trotz eines geringeren Betriebsumfangs 2.448 Flüge durch, hatte aber eine höhere Annullierungsrate (65), obwohl keine Verspätungen zu verzeichnen waren.

Wie kann ich mich für meinen zukünftigen Flug vom Airport Wien absichern?

Unser Entschädigungsrechner sorgt dafür, dass Sie keine Entschädigungszahlung verpassen. Tragen Sie Ihren Flug vom Flughafen Wien schon im Voraus ein und wir informieren Sie darüber, sollte für Ihren Flug ein Anspruch auf Entschädigung bestehen.

Was sind meine Fluggastrechte bei einem Flugausfall wegen Streik am Wien (Vienna) Airport?

Wenn Ihr Flug vom Wien (Vienna) Airport starten soll und es am besagten Flughafen zu einem Streik kommt, prüfen Sie zunächst, ob Ihr Flug von den Stornierungen aufgrund des Streiks betroffen ist. Gemäß der EU- Fluggastrechteverordnung haben Sie Anspruch auf eine alternative Beförderung oder Rückerstattung des Ticketpreises. Zudem kann Ihnen eine Entschädigung zustehen, falls keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen und es sich z.B. um einen airline-internen Streik handelt. Kontaktieren Sie Ihre Fluggesellschaft für weitere Informationen bezüglich Ersatztransport, Umbuchung oder Ticketrückerstattung sowie Versorgungsangebote vor Ort, wie Verpflegung und gegebenenfalls eine Unterkunft und den Transport zum Hotel.

Kann ich eine Flugentschädigung erhalten, wenn mein Flug am Wien (Vienna) Airport wegen eines Streiks verspätet ist oder ausfällt?

Ein Flugausfall oder eine erhebliche Verspätung von mehr als drei Stunden durch einen Streik gilt oft als außergewöhnlicher Umstand, sofern der Streik nicht durch die Airline oder das Personal der Airline zu verantworten ist. Bei außergewöhnlichen Umständen besteht kein Anspruch auf Entschädigung. Dennoch sollten Passagiere ihre Rechte auf Grundversorgung und Verpflegungsleistungen am Flughafen Wien (Vienna) prüfen. Dazu gehören Mahlzeiten, Erfrischungen und gegebenenfalls eine Unterkunft, abhängig von der Dauer der Verspätung und der Flugstrecke. Außerdem wichtig zu wissen: Wenn Ihr Flug ausfällt, weil das Airline-Personal streikt, dann haben Sie Anspruch auf Ihre Rückerstattung Ihres Ticketpreises, eine alternative Beförderung, Verpflegung vor Ort und eine zusätzliche Entschädigung.

ANSPRUCH IN 2 MINUTEN PRÜFEN

Ihre Reise vom Flughafen Wien verlief nicht wie geplant?

Laut Daten von Flightright gab es im Jahr 2023 am Flughafen Wien (Vienna) 1182 Zwischenfälle, die 1,14 % aller Operationen ausmachten. Bei Flugverspätung, Annullierung und Überbuchung kann Passagieren eine Entschädigung bzw. Ticketerstattung zustehen. Flightright setzt Ihr Recht durch.

Scroll to Top